Neubau Kunststoffrasen Oberaue Platz 4 in Jena

Die Kommunalen Immobilien Jena beabsichtigten den Umbau eines Naturrasenplatzes in einen Kunststoffrasenplatz. Es wurde ein 68 x 105 m große Spielfeld mit Kunststoffrasen realisiert. Der Kunststoffrasen erhielt eine Sandverfüllung. Zum angrenzenden Spielfeld ist bereits ein Ballfangzaun vorhanden. Dieser und die nördlich verlaufende Zaunanlage blieben erhalten. Parallel zur Leichtathletikhalle wurden im Bereich der Kleinfeldtore zwei Ballfangzäune errichtet. Anschließend daran befindet sich eine umlaufende Barriere. Der 4 m hohe Ballfangzaun besteht aus 2 m hohen Doppelstabmattenzaun und darüber 2 m Ballfangnetz. Weiterhin wurde eine Flutlichtanlage mit sechs 18 m Mastleuchten aufgestellt. Die Sportanlage wird durch 2 Spielerkabinen für je 8 Personen, 2 Großfeld- und 2 Kleinfeldtore ergänzt. Der Platz erhielt eine Linierung für ein Großspielfeld und 2 Kleinspielfelder.

GRÜNPLAN

Copyright © Grünplan